Herzlich, lebendig, bunt

IMG_1804 (1)Herzlich, lebendig, bunt – und dennoch lässt sich unsere Begegnung nicht in Worte fassen! 
Wir aus der katholischen Pfarrei St. Franziskus waren zu Gast in der Gemeinde Living Word Ministries in Bremen. Zum Sonntagsgottesdienst mit Kindersegnung und zur anschließenden Begegnung waren wir eingeladen.„Zwei Stunden dauert der Gottesdienst so ungefähr“, sagte mir Pastor Okoro bei unserem Vorgespräch. Es waren sehr kurzweilige zweieinhalb Stunden!
Ein Gemeindemitglied unserer evangelischen Nachbargemeinde und 13 Personen aus unserer Pfarrei St. Franziskus erlebten, wie sich nach und nach der Saal der Zionsgemeinde füllte. Es wurde zunehmend bunter durch die farbenfrohe Kleidung der afrikanischen Gemeindemitglieder.

Gruppenbild (2)

Einigen von uns ist die englische Sprache nicht mehr ganz so vertraut, das machte jedoch gar nichts. Die Predigt war sehr lebendig und immer wieder waren wir eingebunden durch das gemeinsame Sprechen des Hallelujas und Amen. Außerdem wurden für uns einzelne Passagen übersetzt. Danke!
IMG_1806 (1)Ganz besonders berührt hat mich der Gesang der Gemeinde. Die Innigkeit des Singens und Tanzens, die Mimik und Gestik lassen einen tiefen, lebendigen Glauben spüren. 
“Jesus lebt“, war für mich die überzeugende Botschaft des Tages – gesprochen, gesungen, getanzt!
Und dann das gemeinsame Essen! Bereits sechs Stunden vor dem Gottesdienst haben viele Frauen in der Küche begonnen, Köstlichkeiten für uns vorzubereiten.
Unser Dank gilt auch allen, die im Hintergrund zu diesem beeindruckenden, segensreichen Nachmittag beigetragen haben.
AuslosungDie Living Word Ministries Gemeinde ist durch das Losverfahren in der evangelischen Gemeinde Horn zu Gast und auch unsere Pfarrei St. Franziskus freut sich außerhalb der Ökumenischen Staffel auf einen Gegenbesuch, wir bleiben in Kontakt!
Der Refrain eines Liedes aus dem Gottesdienst:
„Showers of blessing,
 Showers of blessing
we need:
Mercy drops round us are falling,
But for the showers we plead.“

1 Kommentare

  1. teamstaffelstab

    Ich war beim Treffen von Living Word und St. Franziskus in der Zions-Gemeinde. Da war was los, ich kann’s euch sagen. Charismatische Verkündigung, viel Gesang mit Schlagzeug, Bongos, Keyboard etc, zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen erst später dazu, große Begeisterung und Verbundenheit. Danach: Austausch und fantastisches Essen.
    Friedrich Caron vom Staffelteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.