Gastfreundschaft kennt kein Sommerloch

Die Lose der StaffelAuf dem Weg zum Ökumenischen Stadtkirchentag Mitte September biegt die Staffel der Gastfreundschaft in die Zielgerade ein: Direkt vor den Sommerferien wurde in den vier Staffelsträngen jeweils eine Gemeinde gelost, durch die in den nächsten Wochen die „La Ola“ der ökumenischen Gastfreundschaft laufen soll. Welche es sind? Weiterlesen

Ein gastlicher Sommerabend an St. Ansgarii

OrgeldetailAn dem warmen Sommernachmittag empfing uns eine angenehme leichte Kühle des gren Backsteinkomplexes von St. Ansgarii aus dem Jahr 1957. Die großzügige Anlage mit Garten im Innenhof, Gemeindesaal und Kirche war insgesamt eher schlicht aber im hanseatisch-repräsentativen Stil der 1950er Jahre entworfen, in sich sehr harmonisch konzipiert und gestaltet. Weiterlesen

Vier Treffen auf einen Schlag

Schatzkastenin allen vier parallel laufenden Staffel-Strängen finden vom 20. bis  22. Juni Begegnungen von Gemeinden statt: Die Kreuzgemeinde der Baptisten empfängt eine Gruppe aus der Jona-Gemeinde, die Grollander Lukas-Gemeinde besucht St. Ansgarii, Remberti hat die Ev. Gemeinde Oberneuland zu Gast, St. Michaelis macht sich auf den Weg nach Hastedt zur katholischen Kirche St. Elisabeth. Weiterlesen

Aus der Egestorffstiftung in die Hoffnungskirche

web_Gebäck_DSC2893Wie feiert eine baptistische Gemeinde Gottesdienst? Was bewegt heutzutage eine freikirchliche Gemeinde? Was bedeutet Baptistinnen und Baptisten die Taufe? Wir, fünf Bewohnen/innen der Egestorffstiftung und ich, machten uns am Morgen des 22. Mai mit voller Vorfreude und mit einigen Frage im Gepäck auf den Weg. Eingeladen waren wir, in der Hoffnungskirche am Sonntagsgottesdienst teilzunehmen. Weiterlesen

Fröhliches Fest auf halber Strecke

LilienblüteEtwa 50 Aktive der Ökumenischen Staffel der Gastfreundschaft feierten am 20. Mai auf halber Strecke ein „Bergfest“. Eingeladen in das Forum Kirche hatte die Arbeitsgruppe des Ökumenischen Stadtkirchentags, die die Staffel organisiert. Für zwei Mitglieder dieser AG, Kirsten Mittmann und Ottmar Hinz, ist die prächtige Villa am Bürgerpark ihr Arbeitsplatz. Weiterlesen

Gastlichkeit im „Sessel Gottes“

kirche_auferstehungsgemeinde_240x220Ein angenehmer Frühlingsabend bei heiterem Wetter ist immer eine gute Voraussetzung zur eigenen Einstimmung auf einen schönen Abend. Mein Ziel war die Auferstehungsgemeinde in Hastedt. Schon von der Straße aus sah man die ungewöhnliche Architektur dieses Kirchenbaus, deren Umriss von der Seite aus betrachtet durchaus eine gewisse Ähnlichkeit mit einem überdimensionalen Sessel hat.   Weiterlesen